Macht der Hypnose

Eine Runde Sammath Gul zu viert und ohne Barden – Teil 2. Zwei Hauptleute reichen um schön zu heilen 😀 …und natürlich &#1110n HD :-) DIe Originalmusik wurde leider entfernt :-(

Update 16.03.2010 Pulcsika geht es jetzt wieder besser. Leider sieht er nun ziemlich gerupft aus – die anderen Hunde im Tierheim hatten ihm f&#1072&#1109t sein ganzes Fell ausgerissen. Pulcsika hatte davon auch überall offene Stellen, die aber bereits gut abheilen. Durch die Heilung juckt Pulcsika`s Haut natürlich sehr und er genießt es, wenn er sich &#1072n den Beinen eines Menschen reiben kann… Auch das tägliche Eincremen gibt ihm etwas Linderung und vor der Kälte schützt ihn draußen ein Mantel. Pulcsika hatte nach diesem Erlebnis im Tierheim natürlich Angst vor anderen Hunden. Doch bei Gábor ist er nun zur Ruhe gekommen und sein Verhalten gegenüber Artgenossen ist zum Glück nicht beeinträchtigt. Pulcsika ist gut verträglich mit Hunden und Katzen – er ist friedlich und lieb, anfangs etwas zurückhaltend. Auch Menschen mag Pulcsika sehr gerne. Er genießt Streicheleinheiten und hat keine Berührungsängste. Pulcsika ist einfach ein ganz aufgeweckter, süßer und freundlicher Kerl. Körperlich wirkt Pulcsika ziemlich klein und zart – er hat keine 10 kg. Nun suchen wir für diesen feinen Kerl ein schönes Zuhause. Ein Zuhause, wo man Pulcsika gerne hat und sich nicht von seinem jetzigen Aussehen abschrecken läßt. Gerade jetzt bräuchte Pulcsika besonders viel Zuwendung und Pflege, damit er wieder zu dem hübschen Hundemann werden kann, der er bis vor dem Angriff auch war. Das untere Foto zeigt Pulcsika bei seiner Ankunft im Tierheim mit voller Haarpracht – die ihm mit Sicherheit das Leben
Video Bewertung: 5 / 5

relevante Themen zu diesem Eintrag:


Freundin oder Frau zurueckgewinnen

Tagged with:

Filed under: Natürlich heilen

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!